Neo, der digitale Assistent der Neohelden

Hi, ich bin Neo, dein digitaler Assistent

Schon einmal den Geburtstag eines Kollegen vergessen? Genervt, ständig deine Emails, To-Dos und Kalender synchronisieren zu müssen? Oder rennst du von Meeting zu Meeting, ohne dich vorbereiten zu können?

Lass dich von Neo unterstützen

Neohelden: Neo Enterprise Assistant Screenshot


Sei benachrichtigt

Hör auf, Dashboards zu prüfen. Lass dich von Neo über Änderungen deiner KPIs informieren.


Sei vorbereitet

Vor Meetings wird Neo CRM- und Web-Profile der Leute zusammenstellen, die du triffst.


Sei informiert

Neu in einem Team oder Projekt? Neo wird dich Schritt für Schritt durch das Onboarding begleiten.


Sei smarter

Fokussiere dich auf die schönen und spannenden Aufgaben. Überlasse Neo alles andere.

Ein Assistent für all deine Tools

Dein digitaler Assistent kommuniziert für dich mit deinen Tools und Software – ganz egal, ob du am Handy, Tablet oder PC bist.

Neue Integration bei Neohelden anfragen

Triff Neo: Anstehende Messen & Termine

Lerne unseren AI-Assistenten Neo auf kommenden Messen & Events kennen!

Bereit, smarter zu arbeiten?

Lass die Neohelden deine täglichen Abläufe und Aufgaben vereinfachen.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert Neo?

Die grundsätzliche Funktionalität ist vergleichbar mit Apples Siri oder Amazons Alexa – aber eben für Business. Statt also Lichter und Musik zu steuern, kannst Du über Neo Informationen aus all Deinen Systemen abrufen oder Prozesse per Sprache und Text starten. Dabei wird keines Deiner Tools ersetzt – vielmehr geht es darum, Dir einen zentralen Überblick über all Deine Tools und Apps zu verschaffen und diese auch zentral anzusprechen: Neo unterstützt Dich dabei, das richtige Tool zur richtigen Zeit einzusetzen – und achtet darauf, dass Du alle relevanten Informationen erhältst.

Im Hintergrund holt sich Neo seine „Intelligenz” aus der Neo Enterprise Assistant Platform. Über diese Plattform kannst Du Neo so konfigurieren und erweitern, dass er sich ideal in Dein Arbeitsumfeld einfügt.

Wie unterscheidet sich Neo und die Neo Enterprise Assistant Platform von anderen Anbietern?

Im privaten Umfeld werden aktuell eine Vielzahl von persönlichen Assistenten eingesetzt, wie beispielsweise Siri von Apple, Google Assistant oder Alexa von Amazon. All diese mächtigen Technologieunternehmen haben die Relevanz und Nützlichkeit von KI-basierten Assistenten erkannt, die unser tägliches Leben vereinfachen sollen. Diese Assistenten sind im Berufsalltag aktuell noch nicht angekommen, da (1) es sich um sensible Daten handelt (der Einsatz auf unternehmensinternen Servern wird dabei meist bevorzugt) und (2) dadurch eine Vielzahl an B2B-Software (bspw. SAP, Salesforce oder Oracle) mit dem digitalen Assistent integriert werden muss.

Andere Conversational-AI Plattformen fokussieren sich häufig auf die (1) Bereitstellung von Skills und Chatbots für Plattformen wie Alexa, facebook Messenger oder WhatsApp, (2) müssen in der Cloud betrieben werden, oder sind (3) sehr technisch und müssen von Entwicklern bedient werden. Mit Neo aber stellen wir (1) eine native Applikation für die Geräte zur Verfügung, die aktuell im Unternehmen und der Industrie genutzt werden, (2) können unsere Conversational AI Plattform On-Premises betreiben und (3) verfügen über eine einfach zu konfigurierende Low-Code Bot Building Plattform.

Mit welchen Systemen kann sich Neo verbinden?

Du kannst mit Neo auf nahezu alle IT-Systeme zugreifen, die aktuell bei Unternehmen im Einsatz sind. Einige Standard-Integrationen sind im „Lieferumfang” unserer Plattform enthalten oder werden im Rahmen eines Proof-of-Concepts mit uns realisiert. Unser Fokus liegt aber vor allem darauf, die Integration und Anbindung so einfach und flexibel wie nur möglich zu machen. Daher bieten wir SDKs in 18 Programmiersprachen an, sodass Unternehmen und unsere Entwicklungs- und Implementierungspartner Software und Legacy-Systeme so effizient wie möglich anbinden können.

Wenn Du eine spezifische Integration brauchst, melde Dich einfach bei uns.

Auf welchen Geräten läuft Neo?

Im Fokus stehen bei uns die Plattformen und Geräte, die aktuell im Unternehmen eingesetzt werden: Smartphones, Tablets, Notebooks und Computer – also iOS, Android, macOS, Windows und Linux. Aber Neo kann auch im Web laufen, um eine größtmögliche Verfügbarkeit zu garantieren oder beispielsweise auch Kunden den Zugriff auf Neo zu ermöglichen.

Daneben kann Neo auch auf innovativen Plattformen genutzt werden: So steht Neo auch als KI-Assistent auf Datenbrillen oder als Conversational AI für den Pepper Roboter zur Verfügung.

Wo kann ich mir Neo herunterladen?

Gute Frage. Neo kann im Rahmen unserer „Neo Enterprise Assistant Platform” zur Nutzung erworben werden: Mit dieser Plattform kannst Du Neo an deine Arbeit und Dein Unternehmen anpassen und ihn so konfigurieren, dass er Dich ideal unterstützt. Wenn Du Neo auch in Deinem Unternehmen einsetzen möchtest, dann melde Dich bei uns und wir zeigen gerne im Rahmen einer Demo, eines Workshops oder Pilotprojekts, was Neo alles kann!

Wer oder was sind die Neohelden?

Die Neohelden sind das Team bzw. die Organisation hinter dem Assistenten Neo. Mehr über uns erfährst du hier.

Aktuelle Artikel von den Neohelden

“Neo ist der Inbegriff digitaler Assistenz”

Home & Smart